Hochzeitsband oder DJ ? | Die Frage nach der perfekten Hochzeits-Musik
16253
page-template-default,page,page-id-16253,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-19.0.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Hochzeitsband oder DJ? Vorteile und Nachteile im Überblick

Bevor der schönste Tag im Leben ansteht, sind viele Programmpunkte des Hochzeitstages zu planen. Ist das Ja-Wort in Standesamt und Kirche gegeben, lädt der verbleibende Tag zum gemeinsamen Essen, Tanzen und Feiern ein. Musik darf hierbei nicht fehlen und sorgt über Stunden hinweg für die richtige Beschallung. Die Auswahl zwischen dem klassischen DJ und einer Live-Band fällt vielen Paaren schwer – gerne geben wir Ihnen ein paar Tipps als Entscheidungshilfe.

 

Musik: Ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Hochzeit

Grundsätzlich ist Musik ein faszinierender und stimmungsvoller Teil jeder Feierlichkeit von der Hochzeit über den runden Geburtstag bis zum Jubiläum. Bei der Planung des Hochzeitstages sind Band oder DJ deshalb auf jeden Fall ein Programmpunkt, für den Sie sich entscheiden sollten. Überlegen Sie hierbei, welche Stilvorlieben Sie als Paar haben oder mit welchen Hits Sie Ihre Hochzeitsgäste beim Zuhören und Tanzen begeistern möchten.

Beide Partner wissen, mit welcher Musik Freunde und Familie zu begeistern sind. Manche Hits kommen live deutlich besser herüber als aus den Boxen eines DJs, gerade wenn sie in außergewöhnlichen Arrangements und Stilen gespielt werden. Auch das Tanzen über Stunden hinweg kann im Vordergrund stehen, genauso wie das einfache Einbinden einer sanften Hintergrundmusik während des Hochzeitsessens. Wer weiß, wie sich der Abend gestaltet und welche Programmpunkte anstehen, wird sich einfacher für die passende musikalische Untermalung entscheiden können.

Der DJ: Standard-Hits zum Tanzen ohne Live-Atmosphäre

Ein erfahrener Hochzeits-DJ ist der richtige Partner für die Hochzeitsfeier, wenn Sie über viel Stunden hinweg Ihre Gesellschaft mit möglichst vielen bekannten Hits im vertrauten Stil beschallen möchten. Mit einem DJ können Sie Vorlieben in Stil und Programm absprechen, der vor Ort nur noch die passende Playlist auflegen muss. Stimmung kommt hierbei mit der richtigen Programmwahl garantiert auf, allerdings fehlt die typische und beliebte Live-Atmosphäre. Diese macht ein DJ mit seinem kleinen Mischpult nicht spürbar.

 

Bei der Hochzeitsplanung denken viele Paare, ein DJ ist deutlich preiswerter als eine Live-Band. Dies erscheint logisch, da bei einer Band mehreren Personen eine Gage zu zahlen ist. Die Praxis sieht jedoch anders aus: Viele DJs lassen sich das Auflegen auf einer Hochzeit und anderen Events teuer bezahlen, so dass der Kostenfaktor eher zweitrangig ist. Die meisten Hochzeitsgäste wissen dabei die Arbeit der Live-Musiker mehr zu schätzen.

Die Hochzeitsband: Live-Feeling mit individuellem Charme

Mit einer Hochzeitsband wählen Sie einen traditionellen Programmpunkt im modernen Gewand. Über Jahrhunderte hinweg war es üblich, bei Hochzeiten Musiker zusammenzubringen und das festliche Ereignis richtig in Szene zu setzen. Eine Live-Band sorgt hierfür hautnah und bringt ein musikalisches Gefühl mit sich, wie es nur live und vor Ort erlebt werden kann.

 

Im Vorfeld lässt sich mit einer Live-Band absprechen, wie das Programm aussehen soll. Hierbei lässt sich mühelos auf persönliche Highlights und Wünsche eingehen, ohne dass einfach nur ein Lieblingslied von einem DJ ausgesucht würde. Gleiches gilt für die besondere Stilrichtung der Musik, während Sie von einem DJ die Standard-Versionen der bekannten Dance- und Party-Hits erhalten. Wir als Jazz Ambassadors sind immer wieder überrascht, mit welcher Begeisterung Gäste unsere Musik im Jazz-Gewand passend zur Hochzeit aufnehmen.

 

Mit einem Live-Feeling lässt sich zudem die Stimmung der Gesellschaft und der einzelnen Programmpunkte besser aufgreifen. Eine Live-Band kann ins Zentrum rücken oder sich während des Essens dezent im Hintergrund halten. Auch hier ist eine frühzeitige Absprache möglich, um die passende Untermalung in jedem Moment zu erhalten.

DJ & Hochzeitsband – nicht zwingend harte Konkurrenz

 

Wenn Sie überlegen, ob eine jazzige Hochzeitsband oder der klassische DJ zu Ihnen passt, wählen Sie einfach beides. Die beiden Arten des Musikprogramms sind keine Konkurrenz zueinander und helfen, je nach Art der Hochzeit die beste Stimmung zu erzeugen. Bringen Sie über den Abend hinweg eine Live-Band auf die Bühne, während Ihre jungen Gäste bis in den frühen Morgen zu den Beats eines DJs tanzen können. Als erfahrener Partner rund um Live-Musik für Ihre Hochzeit beraten wir Sie gerne!